0016 02 03


Durch die reine salzhaltige ionisierte Luft entsteht das besondere Mikroklima in der SalzOase.
Der samtweiche Solenebel beinhaltet Mineralien und Spurenelemente und wird über die Atmung und die Haut direkt in den Organismus aufgenommen.
Sie stärken somit das Immunsystem und fördern die Heilung bei vielen Beschwerden wie z.B.

- Atemwegserkrankungen
- Allergien
- Hauterkrankungen
- Schlafproblemen
- Burnout
- Tinnitus
- Depressionen
- Herz- und Kreislaufproblemen
- u.v.m.

(bei Schilddrüsenproblemen fragen Sie bitte Ihren Arzt)
... oder einfach nur zum Entspannen,
Relaxen und Energie auftanken!

Würze des Lebens

Vor hunderten von Millionen Jahren war unsere Erde völlig mit Salzwasser bedeckt. Aus ihm entwickelte sich alles Leben. In diesem Salz des Urmeeres sind Mineralien und Spurenelemente zellverfügbar gebunden. In dieser Form kann körpernotwendiges Natrium, Chlorid, Kalium, Magnesium und Kalzium aufgenommen werden. Ohne diese „Zündstoffe des Lebens“ könnten sich Zellen nicht teilen, könnten Nährstoffe nicht umgewandelt werden in Energie. Heute angebotene Speise- und Meersalz, bestehen zu 99,99 % aus Natrium-Chlorid und sind teils mit Jod und Fluor versetzt. Von den „Zündstoffen des Lebens“ ist nichts mehr übrig.

Ohne Salz kein Leben

Andererseits gilt der heutige Salzkonsum als gesundheitsschädlich. Das liegt daran, dass Speisesalz mit dem ursprünglichen Salz kaum noch etwas zu tun hat. HimalayaSalz bietet Ihnen die „Würze des Lebens“ unbehandelt, ohne Zusätze und frei von Umwelteinflüssen. Salz, wie es vor hunderten von Millionen Jahren entstanden ist, nicht raffiniert und mit allen lebensnotwendigen Mineralien und Spurenelementen.
Es wirkt aufgrund seiner charakteristischen Merkmale neutralisierend, damit ausgleichend auf den Körper und vermittelt uns die notwendige Energie.
Es gibt kaum ein effizienteres und natürliches Mittel als Natursalz in Kombination mit gutem Quellwasser, um die körpereigene Regenerationsfähigkeit anzuregen und unser Gleichgewicht wiederherzustellen.
KönigsSalze sind von hoher bioenergetischer Qualität. In ihrer natürlichen Beschaffenheit stellen sie die hochwertigste Form von Salz dar. Alle Natursalze sind auf Mineralien und Spurenelemente untersucht. Es ist sehr vielseitig zu verwenden und sollte deshalb dieses Salz in keinem Haushalt fehlen.

Zubereitung von Sole

Ein altbewährter Brauch ist eine SalzSole anzusetzen, d.h. Sie füllen eine Karaffe mit 1/3 Salzkristallen und 2/3 natürlichem Wasser.
Es nimmt zwischen 25-27% Salz auf und ist somit nach 1-2 Stunden gesättigt. Das restliche Salz bleibt am Gefäßboden liegen bis wieder mit neuem Wasser aufgefüllt wird.
Diesen Vorgang können Sie solange wiederholen bis sich alles Salz aufgelöst hat. Fertig ist die SalzSole! Durch den hohen Salzanteil bleibt Ihr „Salzwasser“ konserviert. Idealerweise können Sie die Sole mit Edelsteinen energetisieren.

Sole Trinkkur

Von dieser NaturSalz-Sole kann man als therapeutische Trinkkur täglich ein bis zwei Teelöffel mit einem Glas Wasser einnehmen. Die Soletrinkkur wirkt auf Stoffwechsel und Verdauungssystem belebend. Maßgeblich wird jedoch der Elektrolythaushalt des Körpers vorteilhaft beeinflusst und aufgebaut. Die Anwendungsdauer ist beliebig. Ein gesunder Mensch sollte täglich ca. 2 Liter Wasser zu sich nehmen. Leitungswasser oder Mineralwasser belebt durch Edelsteine wie Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst, sind eine sehr gute Alternative zu aufwändigen Wasseraufbereitungsgeräten. Soletrinkkuren können mit anderen Kuren kombiniert werden.

Soleinhalation

Etwas NaturSalzSole bzw. KönigsSalz direkt ins heiße Wasser geben. Eine 8-12%ige Konzentration ist optimal. Diese erreichen Sie indem Sie knapp 400 ml Sole bzw. 120g KönigsSalz auf einen Liter Wasser geben. Mit bedeckten Kopf 10 bis 15 Minuten inhalieren. Die Atemwege brauchen nach der Inhalation etwa 30 Minuten, bis sich die Gifte durch Schleim- und Sekretbildung binden und dann durch leichten Hustenreiz abgehustet werden. Je nach Befinden mehrmals täglich durchführen.

Mund und Zahnpflege

Sole wirkt desinfizierend und hilft bei Zahnfleischbluten, Parodontose und Mundgeruch. Nehmen Sie einen Schluck NaturSalzSole in den Mund und spülen Sie die Zahnzwischenräume kräftig durch. Bakterien werden abgetötet. Putzen Sie nun die Zähne wie gewohnt. Sie benötigen keine zusätzliche Zahnpasta. Bei regelmäßiger Anwendung verschwindet auch Zahnstein.

Nasen- und Augenspülung

Geben Sie ca. 2 cl Sole (5 g Salz) auf einen ½ ltr. lauwarmes Wasser. Die Nasenspülung mit einer Nasedusche oder mit der gewölbten Innenhand durchführen; die Augenspülung mit einer Augenbadewanne. Sie können mehrmals täglich spülen.

Solebad

Ein Vollbad, in der Regel mit 80 bis 100 Liter Wasser gefüllt, soll 1 Kg KönigsSalz, bzw. 4 Liter Natursole enthalten. Damit der Organismus nicht belastet wird, sollte die Badetemperatur bei 37 Grad Celsius liegen. Die Badedauer beträgt ca. 20 Minuten. Während dieser Zeit erreicht Ihr Körper gleiche Salzkonzentrationen innen und außen und erlebt dadurch einen „vorgeburtlichen Zustand“. Der natürliche Regelmechanismus des Körpers, die Homöostase, wird eingeleitet. Bitte keine Seife, Badeschaum oder dergleichen verwenden und danach nicht abduschen. Zur Entspannung ca. 25 Minuten in ein Tuch gewickelt, ins Bett legen. Danach mit einem Hautöl (Jojoba) einölen.

Genuss würzen

NaturSalzSole eignet sich hervorragend zum Würzen. Die gesättigte Sole wird auf die Speisen flüssig aufgebrachtund vermischt sich daher optimal. Kräutersalze, basierend auf KönigsSalz mit Kräutern aus biologischem Anbau, stellen eine Bereicherung beim Würzen dar. Viele qualitätsbewusste Bäckereien und Metzgereien in Österreich und Deutschland verwenden KönigsSalz. In Kliniken und Wellnesshotels wird es immer selbstverständlicher.

Meersalz – nein, danke!

Mit Sorge beobachten Meeresbiologen, dass sich Plastikteile im Meer kaum chemisch auflösen oder biologisch abbauen, sondern in immer kleinere Stücke zerrieben werden. So verschwindet der Müll zwar langsam aus dem Blickfeld des Menschen, aber mitnichten aus dem Ökosystem. Jedes zehnte Sandkorn ist ein Plastikkrümel, musste man an Großbritannien Stränden feststellen. Die wachsende Menge von Plastik und sonstigen Müll ist mittlerweile fester Bestandteil von Meerwasser und wird der Menschheit noch schwer zu schaffen machen.
„Fleur de Sel“, „Hawaisalz“ und Konsorten haben ihren guten Ruf längst verloren.
KönigsSalz bietet die besten Sorten des reinen Salzes der Berge. Hier können Sie guten Gewissen wählen und probieren.

Kontakt

SalzOase Babenhausen

Karin Späth
Beim Hohen Kreuz 24
87727 Babenhausen


Tel. 08333/9467606
Email: salzoase-babenhausen@t-online.de

USt-IdNr. DE295275295

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
10.00 bis 18.00 Uhr
Samstags
10.00 bis 13.00 Uhr & 17.00 bis 19.00 Uhr
Sonntags
17.00 bis 19.00 Uhr
Detailierte Informationen sind im Bereich
Öffnungszeiten ersichtlich.

Empfehle uns